POW-PANG-PUFFER mit KNOFI-KNALLER!!

in Allgemein, Essen & Trinken  0 comments
Dez 31st
image

 

Mein Beitrag zum Jahresabschluss: ein Knaller Rezept für Kartoffelpuffer!

imageMan nehme:

für die Puffer:

  • Salz & Pfeffer
  • 1 grosse Zwiebel
  • Polenta
  • 1 Tasse Sojamehl (geht aber auch mit normalem Mehl)
  • 1kg Kartoffeln
  • Pflanzenöl zum Anbraten (z.B. Oliven, Erdnuss-, oder Kokosöl)

 Für die Knofi-Sauce:

  • 1 großer Becher Natur-Sojajoghurt
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 kleine rote Zwiebel in Würfeln
  • 1/2 Tl Cumin
  • 1/2 Tl Paprika
  • 1 Tl Agavendicksaft
  • Ein paar Spritzer Zitronensaft
  • abgeriebene Zitronenschale (nach Geschmack)
  • Salz & Pfeffer
  • optional: Schnittlauch, Petersilie oder diverse andere Kräuter

 

image24-1024x1024Kartoffeln und Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Zwiebeln reiben. (Ich liebe meine Küchenmaschine dafür, dass Sie mir diese Teufelsarbeit abnimmt)

Zusammen mit der Polenta dem Mehl, Salz und Pfeffer vermengen und ein bisschen stehen lassen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten der Sauce in einer Schüssel verrühren und beiseite stellen.

Die geriebene Kartoffelmasse noch einmal imagegut durch rühren und ein bis zwei Esslöffel entnehmen, in der Hand zu einem Puffer formen und ab damit in die Pfanne. Mit einem Löffel oder Pfannnenwender immer wieder gut andrücken, Pfanne nicht zu heiss werden lassen und nach ein paar Minuten wenden. Die Puffer ausbacken und anschliessend mit ein wenig Salat und der Sauce auf Tellern anrichten.

imageDas tolle ist: man kann sich den Nachtisch gleich mitmachen. Die Puffer können auch sehr gut mit Apfelmus, Zimt und Zucker gegessen werden.

guten Appetit und für das kommende Jahr alles Gute für euch!

Kommentar verfassen